Aktuelles


Ordentliche Mitgliederversammlung 2024

PEA. Der Vereinsvorstand lädt herzlich zur Mitgliederversammlung 2024 ein. Die Mitgliederversammlung findet am Samstag, dem 29.06.2024, um 13.00 Uhr wie im Vorjahr in der Gaststätte Adriana im Tennisclub Schwaben Augsburg e. V.  statt. Der Vorstand freut sich über zahlreiche Teilnahme. Ab sofort steht der neue Jahresbericht 2023 zur Verfügung.


Ordentliche Mitgliederversammlung 2023

PEA. Am 1. Juli 2023 fand die diesjährige Mitgliederversammlung statt. Versammlungsort war die Gaststätte Adriana im Tennisclub Schwaben Augsburg e. V. An der Mitgliederversammlung nahmen fünf Mitglieder teil. Gemäß der Vereinssatzung wurde der neue Vorstand neu gewählt. Alle Vorstandsmitglieder – Marcus Reppich als Vorsitzender, Irina Zyuber als Stellvertretende Vorsitzende und Klarissa Weiß als Finanzleiterin – wurden in ihren Funktionen für die nächsten zwei Jahre bestätigt.


Professor Augustin Yaovi Ouézou Azouma †

PEA. Völlig unerwartet verstarb im Alter von 60 Jahren am 23. April 2023 Professor Yaovi Ouézou Azouma, Direktor des Département Machinisme Agricole der Ecole Supérieure d’Agronomie (ESA) an der Université de Lomé. Die Angehörigen der Universität erwiesen ihm am 3. Mai 2023 die letzte Ehre. Viele Vereinsmitglieder haben Professor Azouma während ihrer Aufenthalte in Togo als freundlichen Menschen und geachteten Wissenschaftler kennen gelernt, der persönlich und fachlich immer mit Rat und Tat zur Seite stand. Allen Hinterbliebenen gilt unser aufrichtiges Beileid. Wir werden Professor Azouma stets als engen Freund in bester Erinnerung behalten.


Ordentliche Mitgliederversammlung 2022

PEA. Am 25. Juni 2022 fand die diesjährige Mitgliederversammlung statt. Versammlungsort war die Gaststätte Adriana im Tennisclub Schwaben Augsburg e. V. An der Mitgliederversammlung nahmen sieben Mitglieder teil.


Hilfe für geflüchtete Schülerinnen und Schüler

PEA. Der Norden von Burkina Faso wird immer wieder durch Angriffe terroristischer Gruppen bedroht. Viele Schülerinnen und Schüler mussten aus diesen Gebieten fliehen und konnten deshalb nicht am gewohnten Schulunterricht teilnehmen. Um ihnen im nächsten Schuljahr einen einfacheren Start zu ermöglichen, organisiert  Pro Education Africa – Active Community Burkina Faso in Yalgo in der Region Centre-Nord vom 17. Juli bis 14. September 2021 für 165 Schülerinnen und Schüler Nachhilfeunterricht. Unser Verein unterstützt diese Ferienaktion mit Lernmaterialien und einem täglichen Essen für jeden Teilnehmer. Vor Ort übernahmen die Mitglieder von PEA – AC Burkina Faso Abdoul Aziz Djire, Abdouramane Tamboura, Brahima Sanou und Elodie Bougma die Organisation. Idrissa Ly (im Bild oben links) weilte vor Kurzem in Yalgo und unterstützte bei der Koordination des Unterrichts.


Ordentliche Mitgliederversammlung 2021

PEA. Am 26. Juni 2021 fand die Mitgliederversammlung 2021 statt, die erstmals online durchgeführt wurde. An der Mitgliederversammlung nahmen elf Mitglieder und zwei Gäste teil. Der Vorstand legte Rechenschaft über die im Jahr 2020 geleistete Arbeit ab, dankte allen Mitgliedern für ihr Engagement und gab einen Ausblick über zukünftige Aktivitäten. Satzungsgemäß wurde der neue Vorstand gewählt. In den nächsten zwei Jahren gehören diesem erneut Marcus Reppich (Vorsitzender), Irina Zyuber (Stellvertretende Vorsitzende) und Klarissa Weiß (Finanzleiterin) an.


Unterstützung der Grundschule Accart-Ville Nord D in Bobo-Dioulasso wird fortgesetzt

PEA. Auch im Jahr 2020 wird in Zusammenarbeit mit Pro Education Africa – Active Community Burkina Faso die Grundschule Ecole Accart-Ville Nord D in Bobo-Dioulasso unterstützt. In den vergangenen Monaten wurden Tafeln erneuert, Wasserbehälter gekauft, die besten Schüler ausgezeichnet und ein Fußballturnier organisiert. Außerdem wurden sechs Schultoiletten renoviert.


Mitgliederversammlung 2020 verschoben

PEA. Der Vorstand hat auf seiner Sitzung am 13. Juni 2020 beschlossen, aufgrund der aktuellen Situation die diesjährige Mitgliederversammlung auf das Jahr 2021 zu verschieben.


Weihnachtsvorlesung an der Hochschule Augsburg

PEA. Die Fachschaft Maschinenbau + Verfahrenstechnik der Hochschule Augsburg veranstaltete am 12. Dezember 2019 ihre traditionelle Weihnachtsvorlesung. Zahlreiche Studierende und Gäste verfolgten die unterhaltsamen Ausführungen der drei Professoren Liebhart, Thalhofer und Risch. Die Spendeneinnahmen des Glühweinausschanks kamen in diesem Jahr unserem Verein zugute, der die Mittel für die Sanierung der Toiletten der Grundschule Ecole Accart-Ville Nord D in Bobo-Dioulasso verwenden wird. Wir bedanken uns bei der Fachschaft Maschinenbau + Verfahrenstechnik für ihr Engagement.


Besuch der Université de Lomé

PEA, WACAF. In der ersten Augusthälfte weilten Marcus Reppich sowie die Studierenden der Hochschule Augsburg Anna Kühner und Julian Wazulek in Togo. Bei ihrem Besuch wurden die Gäste von Professor Yaovi Ouézou Azouma an der Université de Lomé empfangen und unter anderem zur Verteidigung einer Doktorarbeit zur solaren Trocknung von tropischen Früchten und Gemüse eingeladen. Die Augsburger Studierenden stellten Projekte vor, die im Sommersemester 2019 an der Fakultät für Maschinenbau und Verfahrenstechnik durchgeführt wurden. Ziel dieser Projekte war eine Machbarkeitsstudie verschiedener Verfahren zur wasser- und bodensparenden Landwirtschaft.


Unterstützung der Grundschule Accart-Ville Nord D

PEA. Seit Mitte 2019 unterstützt unser Verein in enger Zusammenarbeit mit der Partnerorganisation Pro Education Africa – Active Community Burkina Faso die Grundschule Ecole Accart-Ville Nord D in Bobo-Dioulasso. Diese Schule besteht aus sechs Klassen und hat 875 Schülerinnen und Schüler, die von zwölf Lehrern unterrichtet werden. Am 6. Juli 2019 wurden zum Schuljahresabschluss die drei besten Schüler jeder Klasse geehrt. Die Ausgezeichneten erhielten einen Rucksack, Schulmaterialien und ein Lesebuch für die kommende Klassenstufe.


Mitgliederversammlung am 29. Juni 2019

PEA. Am 29. Juni 2019 fand an der Hochschule Augsburg die diesjährige Mitgliederversammlung statt, an der zehn Mitglieder teilnahmen. Der Vorstand legte Rechenschaft über die im Jahr 2018 geleistete Arbeit ab, dankte allen Mitgliedern für ihr Engagement und gab einen Ausblick über die Aktivitäten im Jahr 2019. Auf der Mitgliederversammlung berichtete die Partnerorganisation PEA – Active Community Burkina Faso aus Ouagadougou via Skype über den aktuellen Stand der Unterstützung zweier Grundschulen in Dori und Bobo-Dioulasso.


5. Afrikafest an der Hochschule Augsburg am 13. Juni 2019

PEA. Bereits zum fünften Mal veranstalteten Studierende der Hochschule Augsburg im Rahmen des AWP-Moduls 595 „Studentisches Engagement in Afrika“ in Zusammenarbeit mit unserem Verein ein Afrikafest. Am Donnerstag, dem 13.06.2019 luden sie ab 15.00 Uhr auf den Campus am Brunnenlech ein. Alle Spenden dieser Veranstaltung kommen erneut Vorhaben in Entwicklungsländern zugute. In diesem Jahr wurde der Verein HOPE e. V. unterstützt, der sich in Madagaskar für die Elektrifizierung und die Internetversorgung von Schulen einsetzt.


Afrikanischer Abend am 27. April 2019

PEA. Die togoische Non-Profit-Organisation Mokpokpo Gali veranstaltete am 27.04.2019 in Zusammenarbeit mit unserem Verein einen Afrikanischen Abend. Neben kulinarischen und musikalischen Beiträgen stellten Vereine wie Yayra e. V. und PEA AC Germany e. V. ihre Aktivitäten zur Unterstützung der Schulbildung und zum Schutz der Umwelt in verschiedenen afrikanischen Ländern vor. Der Einladung in die Cafete der Evangelischen Studentinnen- und Studentengemeide Augsburg folgten etwa 50 Interessierte.


AWP-Modul an der Hochschule Augsburg

PEA, WACAF. An der Hochschule Augsburg besteht im Sommersemester 2019 wieder die Möglichkeit, sich für das AWP-Modul 595 „Studentisches Engagement in Afrika“ einzuschreiben. Interessierte Studierende aller Fakultäten können ab März 2019 verschiedene Projekte bearbeiten, die die Arbeit unseres Vereins und der WACAF Group unterstützen. Das Modul wird auch als Fach für den Erwerb des Zertifikates „Interkulturelle Kompetenzen“ an der Hochschule Augsburg anerkannt.