Togo


Nationalflagge TogoDie Republik Togo liegt am Golf von Guinea. Das westafrikanische Land erstreckt sich hauptsächlich in Nord-Süd-Richtung. Die Hauptstadt Lomé liegt an der Küste und verfügt über einen Tiefseehafen, der für der Entwicklung des Landes eine wichtige Bedeutung besitzt. Togo hat 7,5 Millionen Einwohner auf einer Fläche von 56.800 km². Die durchschnittliche Lebenserwartung beträgt bei Frauen 61 Jahre und bei Männern 59 Jahre. 42 Prozent der Bevölkerung sind jünger als 15 Jahre. Amtssprache ist Französisch, daneben werden etwa 40 Stammessprachen gesprochen. Nachbarländer sind Ghana, Burkina Faso und Benin. Das Land ist seit 27.04.1960 unabhängig.

Togo gehört zu den ärmsten Ländern der Welt. Das Bruttonationaleinkommen lag 2015 bei 1.320 USD pro Kopf (zum Vergleich Deutschland: 48.260 USD pro Kopf). Etwa 90 Prozent des Energiebedarfs des Landes müssen durch Importe gedeckt werden. Nach dem Human Development Report 2015 nimmt Togo Platz 162 von 188 untersuchten Ländern ein (Deutschland Platz 6).

Unsere beiden Projekte führen wir seit 2009 in der südlichsten Region Maritime in den Orten Legba Sopké und Sévagan in den Bereichen Bildung und Energieversorgung durch.


Hinweis: Weiterführende Informationen über die Republik Togo findet man im Austria-Forum der Technischen Universität Graz sowie auf dem Länder-Informations-Portal der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH.